05.05.2013

Auf mein Wohl!

Ohne dich fühl´ ich mich einsam, ohne dich bin ich allein.
Ohne dich beginnt das Zittern, ohne dich fühl´ ich mich klein.
Ohne dich sind alle hässlich, ohne dich komm´ ich zu schnell.
Ohne dich bin ich zu schüchtern, ohne dich ist´s nirgends hell.

ABER:

Mit dir scheiß´ ich vor die Schüssel, mit dir pisse ich mich ein.
Mit dir möchte man mich prügeln, mit dir bin ich nicht mehr klein.
Mit dir grapsch´ ich nach den Titten, mit dir ist ´ne Frau nichts wert.
Mit dir will ich alle vögeln, mit dir sogar ein Pferd.

Mit dir macht das Labern Spaß, denn mit dir kann ich nicht mehr reden.
Mit dir brauch´ ich keine Ziele, mit dir brauch´ ich nichts anstreben.
Mit dir vergess´ ich wer ich bin, mit dir weiß ich nicht wo ich wohn´.
Mit dir ist alles einfach schöner auf meinem teuren Säuferthron...