25.08.2008

Süß isser...


Ach hallo, da biste ja!
Wie lange wir uns nicht mehr sah´n.
Dein Kind ist das? Aha, von wem?
(Upps) Dafür kann man´s gut anseh´n….

Ja ja, so goldig und auch wunderschön.
Selbst die Zähnchen kann man seh´n.
Die Äuglein, gähn, sind auch schön blau,
die Haare blond, dann wird´s auch schlau….

Ja ja, süß, ich sah das schon.
Sagst du bitte mal  ´nen Ton?
Es grapscht mit Wonne die CD,
die selten ist wie grüner Schnee…

Ich weiß, es ist für ihn sehr wichtig,
das Erfühlen. Is´ auch richtig! (schwitz)
Doch lass ihn nicht da drüben rein,
da könnte es nicht sicher sein…. Zu spät…

Ja, süß wie er den Schrank zerkratzt,
Ja, so ein süßer (mieser) Fratz… (knirsch)
Ein off´nes Kabel ist dahinter,
zu gefährlich für manch´ Kinder!

Besser wär´s du holst ihn weg,
bevor sein Finger darin steckt!
Entdecker, ja, das hört´ ich schon,
ach hätt´ ich doch nur Chloroform!

Spielt er noch mit diesem Stecker?
Und was riecht auf einmal hier so lecker?
Du hattest recht, er ist soooo keck´!
Selbst wenn er fackelt und verreckt!

Ein Tag ist dann erst abgerundet,
wenn ein Kind die Welt erkundet…
Deine Worte.